KCM Schwulenzentrum Münster e. V.
FaceBook RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • CSD-Demo 2020 – Menschenkette um Münsters Promenade

Der aktuelle Vorstand des CSD Münster e.V. – v.l.n.r. Rayk Ahrens, Hanna Meyerholz, Christine Kanz, Norman Devantier und Matthias Schink.

Der aktuelle Vorstand des CSD Münster e.V. – v.l.n.r. Rayk Ahrens, Hanna Meyerholz, Christine Kanz, Norman Devantier und Matthias Schink.

Am Samstag dem 29. August 2020 fand die CSD-Demo unter anderen Vorzeichen statt. Coronabedingt war lange nicht klar, in welcher Form die politische Demonstration stattfinden konnte. Nach den ersten Lockerungen galt es daher ein ausgefeiltes Hygienekonzept auf die Beine zu stellen und innerhalb kürzester Zeit umzusetzen.

Im vergangenen Jahr zogen knapp 3000 Menschen zum CSD durch Münsters Innenstadt. Wegen des Coronavirus wurde diesmal, mit Abstand, eine Menschenkette auf der Promenade gebildet. Ziel war es, diese komplett zu umspannen.

Das Team des CSD Münster e.V. kann stolz auf das Ergebnis sein: 1300 Menschen haben sich innerhalb von fünf Wochen für die Demonstration angemeldet. Gemeinsam konnte mit regenbogenfarbenen Stoffstücken rund um die Promenade ein Zeichen gesetzt werden. Ebenso ein Zeichen waren die politischen Forderungen entlang der Promenade. Am Rand der Promenade fanden sich Münsteraner ein und signalisierten uns ihre Unterstützung zu. Darunter waren auch Familien mit Kindern, die dem bunten treiben zusahen.

Menschenkette auf der Promenade

Menschenkette auf der Promenade

Aus den Regenbogenstreifen ist ein Kunstwerk entstanden, welches an der Promenade auf der Höhe des Schlosses noch eine Woche ausgestellt war. Es war ein Sichtbares Zeichen für die Themen der queeren Community. Sexuelle und gleichgeschlechtliche Vielfalt, das recht seine Individualität unverurteilt leben zu dürfen, sind Hauptanliegen der CSD Arbeit. Dies betrifft jeden, ob homosexuell, heterosexuell, Mann, Frau und alle bunten Varianten, die dazwischen liegen. Daher blickt der CSD Münster e.V. erwartungsvoll in das nächste Jahr und hofft auf ein bunteres und verbundenes Münster.

Für die Vorbereitungen und Umsetzung hatte der neue Vorstand gerade mal knappe 6 Wochen Zeit gehabt. Was dieses Team, zusammen mit dem Helfenden aus dem Orga-Team, da auf die Beine gestellt hatte, war unglaublich. Alles war gut vorbereitet und durchorganisiert.

Respekt für diese Leistung!

Weitere Fotos von der CSD-Demo 2020 gibt es auf der Homepage des CSD Münster e.V. unter http://csd-muenster.de/2020/09/3986/.

 
Vom 8.09.2020 | Aktualisiert am 15.09.2020
Permalink: https://www.kcm-muenster.de/?p=686
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
Kennen Sie diese Beiträge schon?
 

 © KCM Schwulenzentrum Münster e. V. - Alle Rechte vorbehalten. 
 Template: Heiko Philippski 
Top